So können Sie fructosefreies Eis selber machen!

Der Sommer beginnt und damit auch die Zeit des leckeren Eisschleckens. Problematisch ist die europ√§ische Eiskultur jedoch f√ľr viele Personen mit Fructoseintoleranz, welche im Eissalon nur zuschauen k√∂nnen. Andere Menschen mit Fructoseintoleranz haben hingegen bereits aufgrund des jahrelangen Verzichts nur wenig Appetit auf S√ľ√ües. Mit dem folgenden Rezept f√ľr fructosefreies Eis k√∂nnen auch Sie den Sommer genie√üen. Im Gegensatz zu vielen anderen Rezepten f√ľr ein fructosearmes Eis¬†ben√∂tigen Sie auch keine Eismaschine.

Wie mache ich fructosefreies Eis? – das Rezept

Jetzt geht es gleich ran ans Rezept: So bereiten Sie fructosearmes Eis zu:

Zutaten / Geräte:

eis

Fructosefreies Eis können Sie leicht selber machen!

Zubereitung:

Lassen Sie das Obst etwa f√ľnf Minuten antauen. F√ľgen Sie dann das Joghurt und S√ľ√üungsmittel ihrer Wahl hinzu. Wenn Sie reines Steviapulver verwenden sollten, so ist eine Messerspitze ausreichend, verwenden Sie hingegen Traubenzucker sollten es schon ein bis zwei Essl√∂ffel sein. Mixen Sie das Eis nun bis es eine cremige Konsistenz hat. Genie√üen Sie es m√∂glichst sofort.

Wenn Sie das Eis im Tiefk√ľhler aufbewahren wollen, kann es schnell einmal zu hart werden. Machen Sie das fructosefreie Eis deshalb am Besten jedes Mal frisch.

 Fructosearmes Eis: Ist es auch gut verträglich?

F√ľr¬†das Rezept f√ľr fructosefreies Eis verwende ich Joghurt und¬†fructosearmes Obst¬†(meist Beeren).¬†Viele Personen mit intestinaler Fructoseintoleranz¬†vertragen Papaya, Blaubeeren, Johannisbeeren, Marillen oder anderes Beerenobst sehr gut. Ich verwende meistens Johannisbeeren oder Blaubeeren, welche ich sehr gut vertrage. Nat√ľrlich k√∂nnen Sie auch andere vertr√§gliche Obstsorten f√ľr das fructosearme Eis verwenden.¬†Informationen zu¬†solchen Obstsorten finden Sie √ľbrigens¬†in der¬†Liste mit fructosefreie Lebensmittel. Beachten Sie aber unbedingt: √úbertreiben Sie es nicht! Lernen Sie Ihre Grenzen kennen! Au√üerdem sind fast alle Obstsorten in der Karenzphase nicht geeignet.

H√§ufig leiden Personen mit Fructosemalabsorption auch an einer weiteren Unvertr√§glichkeit wie der Laktoseintoleranz. In dem Fall ist nat√ľrlich laktosefreies Joghurt besser geeignet. Alternativ k√∂nnen Veganer oder Patienten mit Milchallergie nat√ľrlich auch zu Sojajoghurt greifen um ein schmackhaftes fructosefreies Eis zuzubereiten (bitte Zutaten beachten!).

Hat Ihnen das Rezept f√ľr fructosefreies Eis gefallen? Wenn ja finden Sie hier weitere fructosefreie Rezepte.

 

S√ľ√ües? – Die besten 10 Fructoseintoleranz S√ľ√üigkeiten!

Wie sagt man so sch√∂n: „S√ľ√ües am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen“. Aber wie ist das bei Betroffenen einer intestinalen Fructoseintoleranz? Muss man als Person mit Fructosemalabsorption vollst√§ndig auf S√ľ√ües verzichten? Oder gibt es auch die ein oder andere s√ľ√üe Au√ünahme? F√ľr alle die trotz Fructoseintoleranz S√ľ√üigkeiten¬†genie√üen wollen: Hier finden Sie vertr√§gliche S√ľ√üigkeiten bei Fructosemalabsorption.

Gibt es bei Fructoseintoleranz vertr√§gliche S√ľ√üigkeiten?

Sie suchen bei Fructoseintoleranz S√ľ√üigkeiten, die auch Sie gut vertragen? Hier finden Sie eine kleine √úbersicht zu fructosearmen S√ľ√üigkeiten, welche einen gute Alternative f√ľr herk√∂mmliche Leckereien bieten k√∂nnen.

Manche Personen mit Unvertr√§glichkeiten kommen nur schwer weg von ihren Bed√ľrfnissen nach gewissen Lebensmittel. Aufgrund dieser Gel√ľste beginnen sie dann manchmal auch Lebensmittel zu verzehren, die eigentlich nicht geeignet f√ľr sie sind, da sie nicht widerstehen konnten. Aus diesem Grund ist es durchaus empfehlenswert bei einer intestinalen Fructoseintoleranz fructosefreie S√ľ√üigkeiten und¬†andere Lebensmittel¬†als Alternativen zu konventionellen Lebensmittel zu kennen.

#1-fructosearme Fruchtgummi

Fructosearme Fruchtgummis*

Sie suchen trotz Fructoseintoleranz S√ľ√üigkeiten wie beispielsweise Fruchtgummis?¬†Die Firma Frusano bietet f√ľr Fructoseintoleranz viele leckere Alternativen wie auch die biologischen Frusano¬ģ¬†Fili B√§ren. Ich finde Sie auf jeden Fall ziemlich lecker.¬†Au√üerdem sind sie nicht nur eine fructosefreie S√ľ√üigkeit, sie sind au√üerdem auch frei von Gluten, Laktose¬†und Ei.

Auf Amazon ansehen*

#2-fructosefreie Schokolade

Wenn Sie bei Fructoseintoleranz S√ľ√üigkeiten suchen, sollten Sie¬†vielleicht an Schokolade denken. Schokolade ist n√§mlich nicht nur eine schmackhafte Leckerei, der in ihr enthaltene Kakao hat auch viele gesundheitliche Vorz√ľge. Besonders bei Patienten mit einer Fructosemalabsorption kann es zu einen Mangel an der Aminos√§ure Tryptophan kommen, weil sich unverdaute Fructose mit ihr verbindet und gemeinsam ausgeschieden wird. Diese Aminos√§ure hat aber eine wesentliche Bedeutung f√ľr unsere Stimmung und hilft oft bei Depressionen (siehe auch Depression bei Fructoseintoleranz).

schokolade

Schokolade hat auch eine gesunde Seiten

Deshalb ist es wichtig diese Aminos√§ure ausreichend zuzuf√ľhren. Kakao ist eines der bekanntesten tryptophanreichen Lebensmittel und sollte auf einen fructosearmen Ern√§hrungsplan m√∂glichst nicht fehlen. (Aber Achtung: Nicht jede Person vertr√§gt Kakao gleich gut! Seien Sie vorsichtig beim Testen!)

 

Nicht nur selbstgemachte, fructosefreie Schokolade, wie in dem verlinkten Rezept, ist bei Fructoseintoleranz empfehlenswert, es gibt auch viele¬†geschmacksvollere Sorten auf den Markt, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Zur S√ľ√üung von fructosefreien Schokoladen werden meist fructosefreie S√ľ√üungsmittel wie¬†beispielsweise Traubenzucker verwendet.

Fructosefreie Schokoladen auf Amazon ansehen*

#3-Pudding, so machen Sie ihn fructosefrei!

Ein Pudding eignet sich ideal als ein geschmacksvolles Dessert. Egal ob mit Schokolade oder Vanille, wenn man den Pudding mit Traubenzucker statt unvertr√§glichen S√ľ√üungsmitteln zubereitet, so ist er auch f√ľr Personen mit Fructoseintoleranz ein wahrer Genuss. Bei den¬†meisten Puddingmischungen die ich im Handel entdecken konnte, wird der Zucker erst vom K√§ufer beigemischt, bei Puddingpulver bei denen aber bereits Zucker enthalten ist, sollten Betroffene der Fructoseintoleranz nat√ľrlich unbedingt aufpassen!

#4-Kaffe und fructosefreier Kuchen

Kuchen als Fructoseintoleranz S√ľ√üigkeit? Ist das m√∂glich? Ja, auf jeden Fall! Es gibt nicht nur unz√§hlige, fructosefreie Kuchenrezepte in den unterschiedlichsten Fructoseintoleranz-B√ľcher, sondern es gibt sogar bereits fertiggebackenen, fructosefreien Kuchen. Dieser ist besonders f√ľr die Personen geeignet, die nicht die Zeit haben unterschiedlichste Rezepte auszuprobieren und wenn es schnell gehen muss. Da er mit fructosearmen Zutaten hergestellt wurde, ist er auch bei Fructoseintoleranz ideal geeignet.

Frusano¬ģ Quarkkuchen*

Mais und Reiswaffeln als fructosearmen Snack

Auch wenn Mais und Reiswaffeln nicht wirklich als fructosefreie S√ľ√üigkeit gelten, sind sie dennoch schmackhafte, fructosearme Snacks f√ľr zwischendurch, welche sowohl g√ľnstig, als auch relativ kalorienarm sind (sofern man sie nicht haufenweise verzehrt). Alternativ eignen sich nat√ľrlich auch zum Beispiel Hirseb√§llchen.

#6-Alnatura Dinkel-Hafer-Crunchy

Alnatura Dinkel Hafer Crunchy*

Auch von Alnatura konnte ich eine Art Fructoseintoleranz S√ľ√üigkeit finden: Dinkel-Hafer-Crunchy. Sie eignen sich ideal als ein fructosearmes Fr√ľhst√ľck mit Milch oder als Jause f√ľr zwischendurch. Als S√ľ√üungsmittel wurden bei den Dinkel-Hafer-Crunchy Reissirup verwendet.

Auf Amazon ansehen*

#7-Kann man Chips essen bei Fructoseintoleranz?

Grundsätzlich sollten Chips bei Fructoseintoleranz gut verträglich sein. In zu großen Mengen verzehrt sind Kartoffelchips bei Fructoseintoleranz aber auch nicht empfehlenswert, da  Kartoffeln nicht komplett fructosefrei sind. Alternativ können deshalb auch Tortilla Chips bei Fructoseintoleranz gegessen werden, falls Mais besser verträglich sein sollte.

Wichtig ist es vor dem Kauf von Chips noch einen kurzen Blick √ľber die Zutatenliste zu werfen und gegebenenfalls Zutaten nachzugschlagen, um zu gew√§hrleisten, dass man die Chips bei Fructoseintoleranz essen kann. Von besonderer Bedeutung ist dies auch bei Personen mit weiteren Unvertr√§glichkeiten wie etwa der Histaminintoleranz. Diese sollten zum Beispiel lieber die Finger von Chips mit zugesetzten Hefeextrakt lassen.

#8-Wie w√§r’s mit Kekse?

Kekse sind nicht nur zur Adventszeit eine beliebte Leckerei. Auch als Zwischenmahlzeit zum Kaffee eignen sich Pl√§tzchen ausgesprochen gut.¬†Die Firma Frusano¬ģ bietet lactosefreie und¬† fructosefreie Butterkekse an. Besonders an diesen fructosefreien Kekse ist, dass anstatt von Weizenmehl, Dinkelmehl verwendet wurde, welches bekanntlich f√ľr viele Menschen besser vertr√§glich sein soll.

Nähere Informationen auf Amazon anschauen*

#9-Traubenzucker

Wenn man bei Fructoseintoleranz S√ľ√üigkeiten sucht, so findet man schnell den Traubenzucker als vertr√§gliche Leckerei.¬†Tats√§chlich¬†sind die meisten dieser kleinen Bonbons fructosefrei oder fructosearm, aber¬†trotzdem nur in kleinen Mengen empfehlenswert, da isolierter Traubenzucker den Blutzucker aus den Gleichgewicht bringen kann.

#10-N√ľsse

Sie suchen nach einer etwas anderen Art von fructosefreie S√ľ√üigkeiten? Wie w√§re es mit N√ľsse? N√ľsse k√∂nnen leicht S√ľ√üigkeiten ersetzen und wirken meistens auch ziemlich s√§ttigend. Daher N√ľsse meist nur in kleinen Mengen von etwa 30 Gramm verzehrt werden, sollten die geringen enthaltenen Mengen Saccharose (=Zweifachzucker aus Glucose+Fructose) bei Fructoseintoleranz gut vertr√§glich sein. Au√üerdem enthalten N√ľsse gesunde Fetts√§uren.

Trotz Fructoseintoleranz S√ľ√üigkeiten essen?

Die meisten S√ľ√üigkeiten, aber auch Mehlspeisen und Eis sind wahre Fructosebomben. Besonders der enthaltene Zucker f√ľhrt zu den Symptomen der Fructoseintoleranz wie zum Beispiel Bl√§hungen, Durchfall und Bauchschmerzen. Aber auch Ersatzprodukte wie zum Beispiel zuckerfreie Kaugummis sind keinesfalls eine sinnvolle Alternative. Sie enthalten n√§mlich h√§ufig S√ľ√üungsmittel, die die Aufnahme von Fruchtzucker in unseren D√ľnndarm sogar erschweren k√∂nnen.

Alternativen zu S√ľ√üigkeiten k√∂nnen zum Beispiel¬†fructosearme Obstsorten wie Papaya und teilweise Beerenobst¬†sein. Ansonsten werden auch kleine Mengen konventionelle S√ľ√üigkeiten oftmals vertragen, diese sollte man aber unbedingt erst nach der Karenzphase probieren. In der Zeit der Karenzphase achtet man besonders darauf, dass sich der Darm erholt, so dass anschlie√üend wieder kleine Mengen des Fruchtzuckers vertragen werden.

Wenn Sie unter einer intestinalen Fructoseintoleranz leiden und hin und wieder nicht auf ein St√ľck Kuchen verzichten wollen, so k√∂nnen Sie sich auch f√ľr ein Enzympr√§perat mit Xylose Isomerase entscheiden. Diese bewirkt in unseren Darm eine Umwandlung von Fructose in Glucose, wodurch der Fruchtzucker besser vertragen wird. In manchen F√§llen ist es einem schlie√ülich sehr unangenehm ein St√ľck Kuchen abzulehnen.

Ich hoffe Sie konnten leckere Fructoseintoleranz S√ľ√üigkeiten finden. Gerne k√∂nnen Sie Ihre Meinung und Empfehlung zu fructosearmen S√ľ√üigkeiten in den Kommentaren hinterlassen!

Fructosefreie und glutenfreie Pfannkuchen aus nur 2 Zutaten

Sie suchen nach einem Rezept f√ľr fructosefreie Pfannkuchen? Hier sind Sie richtig. Dieses Rezept ist nicht nur frei von Fruchtzucker es ist auch noch gesund und lecker. Des Weiteren wird in diesem Rezept vollst√§ndig auf die Verwendung von Ei und glutenhaltigen Getreide verzichtet.

Mit was f√ľlle ich fructosefreie Pfannkuchen?

Es gibt unterschiedliche fructosearme F√ľllungen f√ľr Pfannkuchen.¬†Hierzu habe ich mir ein paar schmackhafte M√∂glichkeiten √ľberlegt und zusammengestellt:

Wieso verwende ich Buchweizen f√ľr die Pfannkuchen?

Buchweizen ist aufgrund des lecker nussigen Geschmacks nicht nur eine gute Abwechslung zu √ľblichen Getreidearten. Es ist auch frei von Gluten und hat nichts mit Weizen zu tun. Eigentlich geh√∂rt das geschmacksvolle Superfood n√§mlich zu den Kn√∂terichgew√§chsen wie auch der Sauerrampfer. Interessant ist auch die Form des Buchweizens, welche einem Dreieck stark √§hnelt.

Ich verwende sehr gerne Buchweizen in meinen Rezepten, da dieses Pseudogetreide, welches fr√ľher auch oft in Europa verwendet wurde, als besonders gut verdaulich gilt. Beispielsweise ist auch das fructosearme Brot-Rezept¬†aus diesem Korn.¬†Buchweizen ist au√üerdem ein Getreide mit einem hohen Vitalstoffgehalt wie Zink, Eisen und Magnesium sowie wichtige B-Vitamine und Kiesels√§ure.¬†Hier finden Sie √ľbrigens Vollkorn-Buchweizenmehl*.

So mache ich fructosefreie und glutenfreie Pfannkuchen!

Hier finden Sie nun das Rezept f√ľr fructosefreie Pfannkuchen. Achten Sie bei der Zubereitung von Pfannkuchen unbedingt darauf eine beschichtete Pfanne zu verwenden. Sonst wird das ganze gerne einmal zu einer ziemlichen Kleberei.

Zutaten:

  • 100 Gramm Vollkorn-Buchweizenmehl
  • 190 Gramm Vollmilch
  • Fett zum ausbacken

Zubereitung:

Wie bereits oben beschrieben besteht der Teig f√ľr die fructosearmen Pfannkuchen aus nur zwei Zutaten, welche ganz einfach mit einem Schneebesen zu einem guten Pfannkuchenteig verr√ľhrt werden. Nun etwas Fett in einer Pfanne erw√§rmen und die Pfannkuchen einzeln ausbacken. Am besten werden die Pfannkuchen, wenn man¬†den Teig nur d√ľnn in der Pfanne verteilt.¬†W√§hrenddessen l√§sst sich schon ganz einfach die F√ľlle vorbereiten.

Ich hoffe Ihnen schmecken die Palatschinken! Gerne k√∂nnen Sie Ihre Meinungen und Rezeptideen f√ľr die Zubereitung von fructosefreie Pfannkuchen in den Kommentaren hinterlassen!

 

 

Bei Fructoseintoleranz Depression?

Haben Sie eine Fructoseintoleranz? Sind Sie depressiv? Auch wenn man es nicht vermuten w√ľrde, kann unter anderem die Fructoseintoleranz¬†mit einer Depression zusammenh√§ngen.

Die meisten von uns denken bei den Ursachen¬†einer Depression¬†wahrscheinlich an¬†Belastungen unser modernen Gesellschaft wie beispielsweise Sorgen in der Arbeit, Konflikte mit der Familie, dem Partner oder Freunden sowie auch S√ľchte. Des Weiteren k√∂nnen auch St√∂rungen der Kindheit wie Liebesentzug als Ursache f√ľr eine Depression genannt werden. Es gibt so viele unterschiedliche Gr√ľnde die zu einer Depression f√ľhren k√∂nnen.¬†In manchen F√§llen kann die Ursache f√ľr die depressiven Symptome sogar bei einer intestinalen Fructoseintoleranz liegen.

Wie hängt eine Depression mit einer Fructoseintoleranz zusammen?

Mehrere Studien konnten einen Zusammenhang von einer Fructosemalabsorption und einer Depression belegen. Eine mögliche Ursache bei Fructoseintoleranz Depression zu bekommen, ist ein Mangel an der Vorstufe von Serotonin: Tryptophan.

Bei Fructoseintoleranz Depression durch Tryptophanmangel?

spinat

Bei Fructoseintoleranz Depression? Sollte Sie das betreffen, kann die Behandlung durch Lebensmittel mit Tryptophan und Fols√§ure wie etwa Spinat unterst√ľtzt werden.

Da bei der intestinalen Fructoseintoleranz Fructose nicht oder nur unzureichend aufgenommen werden kann, kann sich die nicht aufgenommene Fructose an gewisse Aminos√§uren wie beispielsweise Tryptophan binden, wodurch¬†sie letztlich unseren K√∂rper verlassen. Tryptophan ist die Vorstufe des als „Gl√ľckshormon“ bekannten Serotonin, welches bei uns unter anderem f√ľr¬†ein positives Gef√ľhlsleben¬†sorgt. Wird der Fructosekonsum reduziert,¬†f√ľhrt dies dazu, dass weniger Tryptophan ausgeschieden wird. Die Folge: Wir f√ľhlen uns besser und im besten Fall verschwindet die depressive Stimmung.

Tryptophanmangel kann auch einen Hei√ühunger auf kohlenhydratreiche Nahrungsmittel verursachen. Was kann man au√üer eingeschr√§nkten Fructosekonsum bei Fructoseintoleranz gegen Tryptophanmangel machen? Wer viel Sport treibt erm√∂glicht der Blut-Hirn-Schranke mehr M√∂glichkeiten Tryptophan aufzunehmen. Somit gilt Sport als Stimmungsaufheller. Ebenfalls bestimmte Lebensmittel wie beispielsweise fructosefreie Schokolade, Fisch, Fleisch, Milch und Eier¬†enthalten nennenswerte Mengen der Aminos√§ure Tryptophan. Sollten diese Tipps nicht helfen, kann man auch unter Absprache mit einem Arzt ein Tryptophan Supplement* zuf√ľhren.

Bei Fructoseintoleranz Depression durch Vitaminmangel?

Nicht nur der Tryptophanmangel von vielen Patienten der Fruchtzuckerunvertr√§glichkeit f√ľhrt regelrecht zu einer schlechten Stimmung. Ein Fols√§uremangel wird beispielsweise h√§ufig mit Symptomen wie¬†erh√∂hter M√ľdigkeit, leichter Reizbarkeit und depressiver Verstimmung in Verbindung gebracht.¬†Wie ich bereits im Beitrag¬†Vitaminmangel bei Fructoseintoleranz¬†erkl√§rt¬†habe, ist Fols√§ure eines der h√§ufigsten Vitaminm√§ngel bei Patienten mit einer Fructoseintoleranz.

Des Weiteren wird oft, unabh√§ngig von der Fructoseintoleranz, √ľber den Zusammenhang von einer Depression mit einem Vitamin D-Mangel (speziell im Winter) berichtet.

Welche Symptome treten bei einer Depression auf?

Eine Depression kann viele Symptome auslösen. Typischerweise leiden Depressive unter Symptomen wie:

  • depressive¬†Stimmung
  • Gef√ľhl der Antriebslosigkeit und¬†Niedergeschlagenheit
  • allgemein weniger Interesse
  • weniger Lebensfreude
  • Schlafst√∂rungen
  • Angst
  • geringes Selbstwertgef√ľhl

Behandlung einer Depression bei Fructoseintoleranz

Vielfach lassen Betroffene erst nach jahrelangen Symptomen Ihre Erkrankung behandeln. Dies ist jedoch keinesfalls empfehlenswert. Sollten Sie bei sich Symptome einer Depression registrieren, ist es wichtig, sich bald Hilfe von einem Arzt, Psychologen oder anderen qualifizierten Fachpersonal zu holen. Da bei der Fructoseintoleranz Depression leicht auftreten kann, sollte man möglichst rechtzeitig handeln.

Quelle:

  1. zum Teil: Dr. Axel Vogelreuter: Nahrungsmittelunverträglichkeiten, 1. Auflage, 2015, Hirzel Verlag, Seite 80

 

 

Fructoseintoleranz Behandlung mit Karenzphase und Testphase

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Karenzphase, Testphase und einer langfristigen Ern√§hrung Ihre Fructoseintoleranz behandeln oder besser gesagt „verbessern“ k√∂nnen, sodass Sie wieder mehr Lebensmittel vertragen k√∂nnen. Au√üerdem erhalten Sie unten noch einige Tipps zur Fructoseintoleranz Behandlung.

Grunds√§tzlich beginnt man nach der Diagnose mit einer Fructoseintoleranz Behandlung bestehend aus einer Karenzphase, Testphase und anschlie√üend einer f√ľr Sie individuell passenden, langfristigen Ern√§hrung. In der Karenzphase wird auf Fructose m√∂glichst verzichtet. Anschlie√üend kommt es zu einer Testphase, bei der man nun unterschiedliche,¬†fructosehaltige Lebensmitteln auf ihre individuelle Vertr√§glichkeit √ľberpr√ľft. In der letzten Phase wissen Sie bereits, welche Lebensmittel f√ľr Sie vertr√§glich sind und sie beginnen mit einer f√ľr Sie vertr√§glichen, l√§ngerfristigen Ern√§hrung.

Eine Fructoseintoleranz Behandlung ist von zentraler Bedeutung um zum einen abklären zu können, dass keine weiteren Unverträglichkeiten vorliegen und außerdem damit sich die Intoleranz nicht weiter verstärkt.

Erster Schritt in der Fructoseintoleranz Behandlung-So funktioniert die Karenzphase!

In der ersten Phase der Fructoseintoleranz Behandlung achtet man darauf, die

erdbeeren

Während der Karenzphase zur Fructoseintoleranz Behandlung, sollten Sie unbedingt fructosereiche Lebensmittel wie Erdbeeren meiden

Beschwerden stark zu reduzieren. Um das zu schaffen, sollte in den ersten 2 bis 4 Wochen konsequent auf fructosereiche Lebensmittel, Haushaltszucker und Zuckeralkohole verzichtet werden. Des Weiteren sollten Sie auch sehr ballaststoffreiche Lebensmittel wie etwa H√ľlsenfr√ľchte und auch Vollkornprodukte anfangs von Ihren Ern√§hrungsplan streichen. In der Zeit hat unser Darm die M√∂glichkeit sich ein wenig zu erholen und zu kurieren. Wichtig ist zumindest so lange durchzuhalten, bis Ihre Beschwerden vor√ľber sind. Sollten Sie w√§hrend der Fructoseintoleranz Karenzphase versehentlich Fruchtzucker in zu gro√üen Mengen verzehrt haben, sollten Sie am besten die Karenzphase von neuem durchf√ľhren um eine ausreichende Regenerationszeit f√ľr den Darm zu gew√§hrleisten.

Was soll ich in der Fructoseintoleranz Karenzphase essen?

Oftmals ist es hilfreich, die erste Phase der Karenzphase mit einer Ern√§hrung aus Reis, Hirse, Hafer, Fleisch, Fisch, Eier und¬†naturbelassenen Milchprodukten zu gestalten. Auch sehr fructosearmes Gem√ľse wie etwa Blattspinat und Mangold ist empfehlenswert. Gut vertragen werden au√üerdem Gew√ľrze und N√ľsse. Als Getr√§nke werden besonders Wasser, Milch und Kr√§utertee empfohlen.

Achten Sie unbedingt darauf die Zutaten aller¬†Produkte, die Sie in der Karenzphase konsumieren wollen zu kontrollieren. Am besten besprechen Sie die Lebensmittel f√ľr die Karenzphase mit ihrem Ern√§hrungsberater. Hilfreich k√∂nnen au√üerdem noch spezielle B√ľcher wie beispielsweise „Erste Hilfe nach der Diagnose: Fructoseintoleranz, Laktoseintoleranz, Histaminintoleranz*“ von Michael Zechmann sein.

Sind Beschwerden in der Fructoseintoleranz Karenzphase normal?

In den ersten Tagen kann es normal sein noch Beschwerden zu haben. Sollten Ihre Beschwerden allerdings nach einigen Tagen immer noch auftreten, so sollten sie durchaus hinterfragen, ob daran nicht vielleicht auch eine weitere Unverträglichkeit oder eine Erkrankung wie Reizdarm / Reizmagen liegen könnte. Wenn ihre Beschwerden aber aufhören, so sind sie wahrscheinlich auf den richtigen Weg mit der Fructoseintoleranz Behandlung.

Karenzphase vorbei! Weitere Schritte zur Fructoseintoleranz Behandlung

Grunds√§tzlich¬†sollten Sie keinesfalls die Karenzphase √ľber einen zu langen Zeitraum durchf√ľhren, denn hiermit erh√∂hen Sie das Risiko, dass Ihr Darm noch weniger Glut 5 Transportproteine, welche bei Fructoseintoleranz nur zu wenig oder in einer inaktiven Form vorhanden sind, (siehe auch Fructoseintoleranz Ursachen) produziert. Die Folge: Fructosemalabsorption verst√§rkt sich.

Zudem braucht unser Darm langfristig gesehen auch ausreichende Mikron√§hrstoffe und Ballaststoffe, welche zu einem gro√üen Teil in Gem√ľse und Obst vorkommen. Deshalb ist der n√§chste Schritt zur Behandlung der Fructoseintoleranz die Testphase, in der wieder Obst und Gem√ľse verzehrt wird.

So funktioniert die Testphase

Wenn die Fructoseintoleranz-Karenzphase vorbei ist, so kommt es zu einer Testphase. In diesem Zeitraum beginnt man den K√∂rper langsam wieder Fruchtzucker speziell aus Gem√ľse und Obst zuzuf√ľhren. Somit hat man M√∂glichkeiten¬†die eigenen Vertr√§glichkeitsgrenzen auszutesten. Wichtig ist, dass man in dieser Zeit nicht mit den Fructosemengen √ľbertreibt. Beispielsweise k√∂nnten Sie mit etwas Gurke beginnen. Sollten Sie diese gut vertragen, k√∂nnen Sie sich nach ein paar Tagen zum Paprika, dann zur Tomate, dann zur Aprikose, dann zur Mandarine und sich sp√§ter vielleicht sogar bis zu ein paar Kirschen oder Trauben steigern. Hier finden Sie eine Liste mit fructosearmen Lebensmittel.

In dieser Zeit ist es besonders wichtig, auf seinen K√∂rper zu h√∂ren. Wenn man ein Lebensmittel ausgetestet hat, sollte man den K√∂rper bis zum n√§chsten Lebensmittel eine Regenerationszeit bieten. Sollten Sie durch ein Lebensmittel Beschwerden bekommen haben, ist es wichtig sich nicht zu √§rgern. Nur √ľber eine Testphase lernen Sie Lebensmittel, die f√ľr Sie pers√∂nlich vertr√§glich sind, kennen.

Um die Fructoseintoleranz behandeln zu k√∂nnen, empfehle ich auch in der Testphase S√ľ√üigkeiten, Fruchts√§fte oder Soft Drinks, die viel Fructose enthalten, zu meiden, da¬†diese schnell dazu f√ľhren k√∂nnen, dass man ohne es zu wissen, sehr gro√üe Mengen Fruchtzucker verzehrt hat.

Tipps f√ľr die Testphase bei Fructoseintoleranz

Wenn es bei der Fructoseintoleranz Testphase zu Bl√§hungen kommen sollte, so muss die Ursache nicht zwingend bei der Fructose liegen. Bei vielen Menschen kommt es auch bei zu viel Rohkost zu Flatulenzen. Deshalb kann es auch hilfreich sein die Gem√ľse oder Obstsorten, die sie testen wollen kurz zu garen, zu blanchieren oder zu kochen.

Zudem hilft es vielen Patienten mit einer Fructoseintoleranz, die fructosehaltigen Speisen erst nach einer Hauptmahlzeit, die¬†ausreichend Eiwei√ü und Fett enth√§lt, zu verzehren. Somit bleibt die Nahrung n√§mlich deutlich l√§nger in unserem Verdauungstrakt, wodurch der Fruchtzucker l√§nger die M√∂glichkeit hat, im D√ľnndarm aufgenommen zu werden. Wenn Sie beispielsweise planen, Aprikosen in der Testphase auszuprobieren, so k√∂nnten Sie daraus ein Kompott zubereiten und nach der Hauptmahlzeit probieren.

Wenn Sie Fr√ľchte mit einem starken Ungleichgewicht zwischen Fruchtzucker und Traubenzucker probieren m√∂chten, k√∂nnen Sie das Verh√§ltnis mit Traubenzucker ausgleichen, wodurch die Vertr√§glichkeit gesteigert werden kann.

Was kommt nach der Fructoseintoleranz Testphase?

Wenn Sie die Fructoseintoleranz Testphase gut √ľberstanden haben, k√∂nnen Sie nun in eine lanfristige, fructosearme Ern√§hrung starten, bei der Sie nun wissen, welche Lebensmittel f√ľr Sie pers√∂nlich am besten vertr√§glich sind. Nun konnten Sie Ihren K√∂rper besser kennenlernen und wissen nun welche Lebensmittel Ihnen gut tun und bei welchen Lebensmitteln Sie (noch) Acht geben m√ľssen. Nach einer Zeit k√∂nnen sich die Vertr√§glichkeitsgrenzen¬†aber durchaus √§ndern und man sollte immer wieder an seine Grenzen in Bezug auf Fructoseverzehr gehen.

Sie wollen Ihre Fructoseintoleranz behandeln? Weitere Tipps und Tricks

Hier finden Sie noch ein paar weitere Tipps und Tricks zur Fructoseintoleranz Behandlung und den Umgang mit der Intoleranz im Alltag:

  • Oftmals fehlt es Betroffenen an gewissen Mikron√§hrstoffen wie beispielsweise Fols√§ure oder Zink. Diese k√∂nnen im Falle eines Mangels unter Absprache mit einem Arzt supplementiert werden. Hier finden Sie noch weitere Informationen zu¬†Fructoseintoleranz Vitamine und Mineralstoffe.
  • Auch eine Darmsanierung mit Beispielsweise Probiotika kann unter Absprache mit einem Arzt eine sinvolle Ma√ünahme zur Fructoseintoleranz Behandlung sein.
  • Wie bereits oben erw√§hnt k√∂nnen Sie Fr√ľchte mit einem schlechten Verh√§ltnis zwischen Glucose und Fructose auch mit Traubenzucker anreichern um die Vertr√§glichkeit zu steigern. (bei Blutzuckerproblemen aufpassen)
  • Sollten Sie im Alltag, z.B. im Urlaub oder im B√ľro manchmal keine Zeit haben, etwas f√ľr Sie vertr√§gliches zu kochen, so kann auch eine Enzymtablette helfen. Das Enzym Xylose Isomerase bewirkt in unserem K√∂rper n√§mlich, dass Fructose zu Glucose umgewandelt wird, wodurch nicht nur weniger Fructose von unserem K√∂rper aufgenommen werden muss, sondern auch ein besseres Fructose-Glucose-Verh√§ltnis geschaffen wird. Damit k√∂nnen Sie auch hin und wieder eine Ausnahme machen.
  • Unterst√ľtzend zur Behandlung einer Fructoseintoleranz sollten Sie auch auf Stress achten. Viele Menschen¬†essen unter Stress zu schnell und teilweise un√ľberlegt.

Hat Ihnen der Beitrag zur Fructoseintoleranz Behandlung mittels Karenzphase, Testphase und langfristige Ernährung gefallen? Gerne können Sie auch ein Kommentar und ihre Tipps um eine Fructosemalabsorpiton zu behandeln hinterlassen.

 

 

Ist bei Fructoseintoleranz Obst erlaubt?

Du hast vor kurzem die Diagnose Fructosemalabsorption bekommen und fragst dich¬†inwieweit bei Fructoseintoleranz Obst erlaubt ist? Diese Frage ist durchaus berechtigt, denn √Ąrzte, Ern√§hrungsberater und Fructoseintolerante¬†vertreten zu diesem Thema oftmals ganz unterschiedliche Meinungen.

Bei Fructoseintoleranz Obst essen?

Grundsätzlich sollte man während der Karenzphase den Fruchtzucker aus Obst so gut wie möglich meiden, damit sich der Darm gut erholen kann. Danach gibt es unterschiedliche Kriterien, die bestimmen inwieweit bei Fructoseintoleranz Obst erlaubt ist. Zum einen spielt der individuelle Fructosegehalt, das Verhältnis zwischen Fruchtzucker und Traubenzucker, aber auch die Anzahl der Fructosetransporter sowie die Kombination mit anderen Lebensmitteln eine große Rolle.

Nach der Karenzphase

Wenn die Karenzphase gut gemeistert wurde, ist es wichtig dem K√∂rper kleine Mengen Fructose wieder zuzuf√ľhren, um so die individuellen Toleranzgrenzen zu testen. Wer auch noch nach der Karenzphase strikt auf Fruchtzucker verzichtet, kann die Darmsituation auch noch verschlechtern. Die Produktion des Transportprotein GLUT-5, welches bei einer Fructosemalabsorption in zu kleinen Mengen oder in einer inaktiven Form vorhanden ist, k√∂nnte durch das komplette Meiden von Fructose n√§mlich noch mehr sinken. Stattdessen kann der Konsum von kleinen Mengen Fructose, vornehmlich aus Gem√ľse oder Obst dabei helfen Fructose wieder vertr√§glicher zu machen.

Wie sollte man bei Fructoseintoleranz Obst essen?

Bei einer Fructosemalabsorption ist es sinnvoll, Obst nicht direkt auf n√ľchternen Magen zu konsumieren. Wenn Sie¬†vor den Obstkonsum eine fructosearme Hauptmahlzeit gegessen haben, verbringt auch das Obst mehr Zeit im Verdauungstrakt. Dadurch hat die Fructose l√§nger Zeit vom K√∂rper aufgenommen, anstatt von Dickdarmbakterien verstoffwechselt zu werden.

obst

Ist bei Fructoseintoleranz Obst empfehlenswert? Unten finden Sie dazu eine Liste.

Manche Menschen mit Darmproblemen vertragen Rohkost nur schlecht. Deshalb kann es f√ľr den ein oder anderen auch hilfreich sein, dass Obst kurz zu d√ľnsten.

Außerdem ist es sinnvoll ein wenig Traubenzucker zum Obst zu geben, um das Verhältnis von Glucose zu Fructose auszugleichen. Falls Sie Blutzuckerprobleme haben sollten, sollten Sie die Einnahme von Traubenzucker aber am besten mit einem Arzt besprechen.

Wenn Sie bei Fructoseintoleranz Obst austesten, ist es auch sehr wichtig, nicht zu √ľbertreiben. Als ich meine Toleranzgrenzen ausgetestet habe, neigte ich dazu, gleich viel zu viel Obst auf einmal zu essen. Der Grund daf√ľr war, dass¬†es mir so gut geschmeckt hatte. Besser ist es, wenn Sie beispielsweise mit zwei Heidelbeeren am Tag beginnen und¬†die Menge langsam steigern.

Fructoseintoleranz: Welche Obstsorten darf ich nun essen?

Abschlie√üend stellt sich nat√ľrlich noch die Frage, bei welchen Obstsorten es ein Versuch Wert ist, sie auszutesten. Unten sehen Sie eine kurze Liste von eher fructosearmen Obst (bitte anfangs kleine Mengen probieren).¬†¬†Hier finden Sie au√üerdem noch weitere Informationen zu Lebensmittel bei Fructoseintoleranz.

  • Avocado
  • Limetten, Zitronen
  • heimisches Beerenobst (wie Blaubeeren, Brombeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Erdbeeren)
  • Papaya
  • Kokosnuss
  • Marillen (Aprikose)
  • Banane
  • Mandarine
  • Kaktusfeige

Bei Fructoseintoleranz Vitamine und Mineralstoffe?

Das bei Fructoseintoleranz Vitamine¬†teilweise mangelhaft im K√∂rper vorkommen k√∂nnen, liegt zum Teil daran, dass nur wenig Gem√ľse und Obst vertragen wird. Ein Vitaminmangel muss aber nicht sein! In diesem Beitrag erfahren Sie Tipps, wie Sie eine Unterversorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen bei Fructoseintoleranz auf nat√ľrlicher Art und Weise vermeiden und welche Nahrungserg√§nzungsmittel sinnvoll sein k√∂nnen.

Das die Einnahme von Vitamintabletten und √Ąhnlichem zuerst mit einem Arzt besprechen werden sollte, versteht sich aber hoffentlich von selbst. Zudem sollte auch speziell bei Nahrungsmittelunvertr√§glichkeiten wie der Fructosemalabsorption darauf geachtet werden, dass die Inhaltsstoffe der jeweiligen Nahrungserg√§nzungsmittel keine sch√§dlichen oder unvertr√§glichen Begleitstoffe beinhalten.

Bei Fructoseintoleranz Vitamine auf nat√ľrlicher Art bekommen

Ich pers√∂nlich neigte dazu, auch¬†noch nach der Karenzphase zu gro√üen Teilen auf potentiell vertr√§gliche Gem√ľse- und Obstsorten zu verzichten. Mein Ern√§hrungsberater meinte, dass das Vermeiden aber noch zu einer st√§rker ausgepr√§gten Unvertr√§glichkeit f√ľhren k√∂nnte. Des Weiteren k√∂nnen Vitamintabletten und andere Nahrungserg√§nzungsmittel nicht die nat√ľrlichen Vitamin- und Mineralstoffquellen ersetzen. Deshalb zeige ich Ihnen hier¬†gut vertr√§gliche Gem√ľse- und Obstsorten und¬†wie sie mit Ihnen bei Fructoseintoleranz Vitamine und Mineralstoffe decken k√∂nnen.¬†Beachten Sie aber: Jede Person vertr√§gt unterschiedlich, ausprobieren lohnt sich aber!

  • unterschiedliche Salatsorten (wenn Rohkost gut vertragen wird)
  • Mangold (enth√§lt Vitamin C, Vitamin B, Vitamin A)
  • Spinat (enth√§lt Vitamin A, Kalium, Eisen)
  • Pastinake (enth√§lt Kalium & Vitamin C)
  • Kohlrabi (enth√§lt Kalium, Kalzium, Magnesium)
  • Fenchel (enth√§lt Kalium & Eisen, Vitamin A)
  • Kartoffel (zur besseren Vertr√§glichkeit w√§ssern)
  • Sellerie (enth√§lt Vitamin K, B6, Kalium)
  • Gurke (enth√§lt B-Vitamine, Vitamin K, Kalium)
  • Radieschen (enth√§lt Vitamin C, Kalium)
  • Limette, Zitrone (viel Vitamin C)
  • Kochbanane (enth√§lt Fols√§ure, Kalium)
  • Papaya (enth√§lt Fols√§ure, Selen, Magnesium)
  • Kaktusfeige
  • Kokosnuss in kleinen Mengen
  • Beeren in kleinen Mengen
  • manchmal vertr√§glich: Banane, Aprikosen,…
  • hier finden Sie viele weitere fructosearme Lebensmittel

Gem√ľse und Obst enthalten au√üerdem noch gute Ballaststoffe, die wichtig f√ľr einen gesunden Darm sind (Vorsicht bei Reizdarm!). Ebenfalls vitamin- und mineralstoffreich sind tierische Produkte wie Fleisch, Milchprodukte und Eier, die man aber nur in Ma√üen verzehren sollte.

Um bei Fructoseintoleranz Vitamine auf nat√ľrlichem Weg zu bekommen, sind auch Kr√§uter empfehlenswert. Da man von Ihnen tendenziell nur geringe Mengen verwendet, kann man sie auch gut in die fructosearme Ern√§hrung integrieren.

Zink und Folsäure bei Fructoseintoleranz2

Sehr oft h√∂rt man im Zusammenhang mit einer Fructosemalabsorption von einem Mangel an Zink und Fols√§ure. Manche Mediziner lassen Ihre Patienten bei einem Mangel dieser zwei wichtigen Mikron√§hrstoffe einen H2-Atemtest durchf√ľhren, da die Fructoseintoleranz¬†oft mit einem Mangel zusammenh√§ngt.

Folsäure

Fols√§ure (auch Vitamin B9) √ľbernimmt nicht nur eine wichtige Rolle f√ľr unser Herz-Kreislauf-System, ein Mangel von Vitamin B9 kann auch mit erh√∂hter Reizbarkeit und Depression zusammenh√§ngen. Vitamin B9 kann bei einem gesunden Darm eigenst√§ndig produziert werden, ist unser Darm aber zum Beispiel aufgrund einer Fructoseintoleranz geschw√§cht, kann es zu Mangelerscheinungen kommen.

Zink

Zink ist ein lebensnotwendiges Spurenelement. Es ist zum Beispiel f√ľr Enzyme, Hormone und das Immunsystem von gro√üer Bedeutung. Wenn Sie unter Symptomen wie br√ľchigen Fingern√§gel oder Allergien leiden, k√∂nnte ein Zusammenhang mit einem Zinkmangel bestehen, wobei es auch viele andere Ursachen hierf√ľr gibt. Zu finden ist Zink in vielen fructosearmen Lebensmittel wie Leber, Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Haferflocken und verschiedenen Samen und N√ľssen.

Weitere Nahrungsergänzungsmittel bei Fructoseintoleranz

Hier finden Sie weitere wichtige Fructoseintoleranz Vitamine und Mineralstoffe.

Vitamin C

Ascorbins√§ure, auch Vitamin C genannt, ist vermutlich uns allen bekannt. Es soll uns vor Bakterien und Viren sch√ľtzen, ist an der Hormonproduktion und der Bildung von Kollagen beteiligt und wirkt in unserem K√∂rper als Antioxidantie. Diese wiederum besch√ľtzen unsere Zellen vor freien Radikalen. Da sich die Ascorbins√§ure vor allem in Obst und Gem√ľse befindet, ist der Tagesbedarf an Vitamin C bei Fructoseintoleranz nur schwer zu decken. Hilfreich k√∂nnen Zitronen, Limetten und wenn vertr√§glich auch Mandarinen oder Paprika sein. Aber auch viele weitere fructosefreie Gem√ľsesorten sowie ein Vitamin C-Pr√§perat* kann helfen den Tagesbedarf¬† zu decken.

Vitamin D

Das Sonnenvitamin D,  genauer gesagt ist es ein Hormon, wird von unseren Körper mit Hilfe der Sonnenstrahlung produziert. Zudem finden sich auch in Lebensmitteln kleine Mengen des Vitamins. Beispielsweise Fischsorten wie Hering, Lachs oder Sardine, Milchprodukte und auch Pilze wie Champignons oder Morcheln enthalten nennenswerte Mengen Vitamin D.

Eisen

F√ľhlen Sie sich oft m√ľde, nerv√∂s oder leiden unter Kopfschmerzen? Ein Mangel an Eisen k√∂nnte daf√ľr verantwortlich sein. Eisenmangel ist speziell bei Frauen vergleichsweise h√§ufig. Das Spurenelement Eisen findet sich z.B. in Fleisch, H√ľlsenfr√ľchten, Haferflocken, Hirse sowie in gr√ľnem Blattgem√ľse. Grunds√§tzlich ist Eisen aus Fleisch besser verwertbar als pflanzliches Eisen, jedoch hilft auch die Kombination mit Vitamin C, welche haupts√§chlich in Pflanzen zu finden ist, der Resorption von Eisen.

Omega 3

Omega 3 Fetts√§uren sind f√ľr unseren K√∂rper lebensnotwendige mehrfach unges√§ttigte¬†Fetts√§uren. Sie wirken entz√ľndungshemmend und k√∂nnen¬†auch potenziell bei Rheuma und Herz-Kreislauf-Erkrankungen helfen. In Industriel√§ndern sind viele Menschen mit Omega 3-Fetts√§uren unterversorgt, hingegen aber mit Omega-6-Fetts√§uren √ľberversorgt.

Nicht nur fette Fische wie Hering, Makrele, Wildlachs und Thunfisch enthalten Omega 3-Fetts√§uren, auch in manchen pflanzlichen Samen und √Ėlen wie beispielsweise Chia- und Leinsamen findet man die wertvollen Fetts√§uren. Bei den √Ėlen ist vor allem¬†Lein√∂l mit einem sehr hohen Omega-3 Gehalt empfehlenswert. Auch wenn die wertvollen Fetts√§uren aus Fisch etwas besser aufgenommen werden k√∂nnen, leistet ein Essl√∂ffel Lein√∂l am Salat schon einen gro√üen Beitrag zur Omega-3-Tagesversorgung. Beim Kauf von Lein√∂l ist es aus meiner Sicht wichtig auf kontrollierte biologische Qualit√§t wie bei diesem Produkt* zu achten, da Lein√∂l f√ľr mich eine Investition in die Gesundheit ist.

Vitamin B

Jedes B-Vitamin hat gewisse Aufgaben in unserem K√∂rper. B-Vitamine sind zum Beispiel an lebenswichtigen Stoffwechselvorg√§ngen beteiligt und auch unsere Verdauung, Haut, Haare, Muskeln, Leber sowie unsere Nerven und unser Gehirn kommen ohne sie nicht zurecht. Die Bedeutung der B-Vitamine ist auch speziell deshalb so gro√ü, da sie als wasserl√∂slich gelten. Diese Art der Vitamine kann im Gegensatz zu ihren fettl√∂slichen Verwandten von unserem K√∂rper fast nicht gespeichert werden. Unterschiedliche B-Vitamine √ľbernehmen in unserem K√∂rper auch verschiedene Aufgaben.¬†Unter Absprache mit einem Arzt oder Ern√§hrungsberater, kann die Einnahme eines Vitamin B-Komplex die Deckung des t√§glichen Bedarfs unterst√ľtzen. Zu beachten ist hierbei, dass man nicht √ľber einen zu langen Zeitraum den selben Vitamin B-Komplex* verwendet.

Weitere Fructoseintoleranz Vitamine / Mineralstoffe

Weitere m√∂gliche¬†M√§ngel an Mineralstoffen¬†bei Fructoseintoleranz k√∂nnen auch Kalium, Calcium oder Magnesium sein.¬†Ein Mangel an Vitaminen kann zu physischen und psychischen Ver√§nderungen f√ľhren.¬†Sollten Sie aufgrund von Mangelern√§hrung oder √Ąhnlichem einen Mangel gewisser N√§hrstoffe wie Vitamine und Mineralstoffe vermuten, sollten Sie sich von einem Arzt oder Ern√§hrungsberater beraten lassen.

Quellen:

  • 1¬†zum Teil: Vitamine und Mineralstoffe, Gondrom-Verlag, 2006, Renate Murschall, Seite 45
  • ¬†2¬†zum Teil: Fructoseintoleranz von Sigi Nesterenko, Rainer Bloch Verlag,¬† 2010, Seite 51 f.

Kochbananen zubereiten-Top 3 fructosefreie Rezepte

kochbanane

Gr√ľne Kochbananen sollte man nicht roh essen!

Kochbanane-was ist denn das? Die meisten von uns haben von Kochbananen wahrscheinlich noch nie etwas geh√∂rt. In manchen L√§ndern Afrikas oder auch in Teilen S√ľdamerikas steht die fructosearme Kochbanane hingegen auf den t√§glichen Speiseplan. Sie ist so bedeutsam, wie f√ľr uns die Kartoffel. Kochbananen sind bei uns vor allem in gut sortierten Asia- oder auch Afrikal√§den erh√§ltlich. Wie Sie die gr√ľne Kochbanane zubereiten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Kochbananen sch√§len – so funktioniert’s

Je nachdem wie reif die Kochbananen sind, kann das Sch√§len ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Grunds√§tzlich sind gr√ľne Kochbananen zwar noch nicht vollst√§ndig gereift, in den folgenden Rezepten kommen aber nur sie zum Einsatz. √úbrigens: Vollreife (nahezu violett farbene) Kochbananen k√∂nnen auch roh gegessen werden.¬†Bei rohen gelben und gr√ľnen Kochbananen sollte man lieber die Finger davon lassen.

Aber nun zum Schälen: Hierbei gibt es mehrere Möglichkeiten. Hilfreich ist es, wenn man bei der Kochbanane zuerst die Enden abtrennt und die Schale dann mit dem Messer etwas löst. Anschließend zieht man die ganze Schale ab. Hilfreich kann es auch sein, die Schale zuerst mit dem Messer in der Länge etwas einschneiden und sie erst dann von der Schale zu lösen.

Im Ofen Kochbananen zubereiten erspart Kalorien!

Im Gegensatz zu frittierte Kochbananen (siehe unten) kommt das Rezept f√ľr Kochbananen aus dem Rohr ganz ohne √ľbersch√ľssige Kalorien aus dem vielen Frittierfett aus.

Zutaten f√ľr 4 Personen als Beilage:

  • 4 gr√ľne Kochbananen
  • etwa 1 – 2 gro√üe Essl√∂ffel hitzebest√§ndiges Fett (z. B. Ghee, Sonnenblumen√∂l oder Butterschmalz)

So bereiten Sie Kochbananen im Rohr zu

kochbanane chips

Beispiel f√ľr Kochbananen aus dem Rohr mit Seehecht

Zuerst¬†den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen und¬†die Kochbananen wie oben beschrieben¬†sch√§len und in 1-1,5 cm dicke Scheiben¬†schneiden. Das Fett, sofern es hart ist, schmelzen. In einer Sch√ľssel das Fett mit den Kochbananen gut vermischen, sodass die Kochbananenst√ľcke alle eine kleine Fettschicht bekommen. Um die Ofen-Kochbanane fertig zuzubereiten, die St√ľcke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Backrohr etwa 25 Minuten lassen, so dass sie eine sch√∂ne Farbe annehmen.

Kochbananen zubereiten – am Besten schmeckt’s frittiert

  • Zutaten f√ľr 4 Personen als Beilage:
    • 4 gr√ľne Kochbananen
    • etwa 0,3 Liter zum Frittieren geeignetes Fett (zum Beispiel: Ghee, Butterschmalz, Kokos√∂l)

Zubereitung von frittierten Kochbananen

Zuerst werden die Kochbananen wie oben beschrieben gesch√§lt und anschlie√üend in etwa 1 Zentimeter dicke Scheiben geschnitten. In einem Topf wird ca. 0,3 Liter geeignetes Fett zum Schmelzen gebracht. Die Kochbananen werden darin anschlie√üend etwa 5 Minuten frittiert und zwischendurch gewendet. Wenn die Kochbananen innen weich und nicht mehr mehlig sind, werden sie nur noch mit K√ľchenpapier etwas abgetupft und k√∂nnen dann √§hnlich wie Kartoffelchips genossen werden. Alternativ k√∂nnen die Kochbanane so auch in einer Pfanne beidseitig gebraten werden.

Frittierfett wiederverwerten: Fl√ľssiges Frittierfett l√§sst sich √ľber ein mit K√ľchenpapier ausgelegtes Sieb in ein (vorzugsweise dunkles) Glas f√ľllen und so zum Beispiel im K√ľhlschrank √ľber Wochen aufbewahren.¬†Das Fett kann so mehrmals verwendet werden. Wichtig ist aber vor jeder Verwendung zu kontrollieren, ob das Fett noch gut riecht.

Gekochte Kochbanane

Mit diesem Rezept lernen Sie wie sie gekochte Kochbananen zubereiten. Hierzu muss die Kochbanane anfangs gar nicht gesch√§lt werden. Die Schale sollte lediglich vor dem kochen etwas abgeputzt werden. Anschlie√üend die Enden der Kochbananen abschneiden und den Rest in etwa 5 gleichm√§√üige St√ľcke teilen. Diese in kochendes Wasser geben und zehn bis f√ľnfzehn¬†Minuten kochen lassen.

Anschließend die Schale lösen und die Kochbanane als Beilage zu gebratenem Fisch, Fleisch oder auch einen guten Dip wie einer fructosearmen Guacamole genießen.

 

Vielleicht probieren Sie die Tipps zum Kochbananen zubereiten und die fructosearmen Rezepte auch selber aus. Informationen zur Fructoseintoleranz und den typsichen Symptomen der Fructosemalabsorption finden Sie bei dem jeweiligen Link.

 

 

Wie macht man ein Kartoffelgratin?-fructosearme Rezepte

Kartoffeln werden von vielen Menschen mit intestinaler Fructoseintoleranz gut vertragen. Dennoch f√ľhren, vor allem gr√∂√üere Mengen, Kartoffeln bei manchen Betroffenen der Fructosemalabsorption zu Beschwerden. Da dieses fructosearme Rezept f√ľr ein Kartoffelgratin sehr viel Fett enth√§lt, wird die Kartoffel erst verlangsamt vom K√∂rper aufgenommen, wodurch der Fruchtzucker der Kartoffel mehr Zeit hat, vom K√∂rper¬†resorbiert zu werden.

Des Weiteren kann man die Kartoffeln vor dem Zubereiten des Gratins auch wässern (Tipps hierzu siehe unten). Hierbei wird eine Menge Fructose ausgeschwemmt. Zudem gehen aber leider auch Vitamine und Mineralstoffe der Kartoffel verloren.

√úbrigens hier finden Sie noch einige weitere fructosearme Rezepte.

Das fructosearme Rezept f√ľr Kartoffelgratin

Zutaten:

  • 1 Kilogramm Kartoffel
  • 300 Milliliter Milch
  • 100 Milliliter Sahne
  • 50 Gramm geriebenen Hartk√§se
  • Gew√ľrze nach Belieben: Muskat, Rosmarin, …

Zubereitung:

kartoffelgratin

Fructosearme Rezepte wie ein Kartoffelgratin

Ofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Die Kartoffeln sch√§len und in feine Scheiben schneiden. Milch und Sahne in einem Topf geben, gemeinsam mit den Kartoffeln aufkochen lassen und anschlie√üend 10 Minuten k√∂cheln lassen. Zwischendurch Umr√ľhren nicht vergessen!

Diese Masse nach Belieben w√ľrzen und in eine feuerfeste Form f√ľllen. Mit K√§se bestreuen und im vorgeheizten Rohr etwa 20 Minuten backen, bis sich eine sch√∂ne br√§unliche Kruste gebildet hat.

Variationen des fructosearmen Kartoffelgratins

F√ľr dieses fructosearme Rezept gibt es verschiedene Variationen. Die Kartoffeln lassen sich zum Beispiel (wenn vertr√§glich) auch gut durch S√ľ√ükartoffeln ersetzen. Des Weiteren kann man f√ľr ein kalorienarmes Gratin statt Kartoffeln auch gut Champignons verwenden.

F√ľr eine histaminfreie Variante dieses Rezeptes empfiehlt es sich den Hartk√§se zum Beispiel durch Mozzarella oder einen anderen nur wenig gereiften K√§se zu ersetzen.

Falls Sie noch weitere Zutaten verwenden wollen, finden Sie hier eine Liste mit fructosearmen und fructosefreie Lebensmittel.

Wie wässert man Kartoffeln?

Kartoffeln am Vortag schälen und schneiden. Anschließend im Wasser einweichen und am nächsten Tag weichkochen. Durch das wässern kann jedoch ein Teil des Kartoffelgeschmacks und Mikronährstoffe (wie Vitamine, Mineralien, Spurenelemente) verloren gehen.

Fructoseintoleranz S√ľ√üungsmittel-Welche werden vertragen?

Egal ob¬†zum S√ľ√üen von Tee, selbstgemachte S√ľ√üigkeiten oder Mehlspeisen-Welche S√ľ√üungsmittel werden bei Fructoseintoleranz eigentlich vertragen?

Fructosefreie / fructosearme S√ľ√üungsmittel

Traubenzucker

Traubenzucker (auch Dextrose , Glucose) ist zwar fructosefrei, aber auch bekannt daf√ľr den Blutzucker stark ansteigen zu lassen.¬†Das kann zu einem kurzfristigen Leistungsanstieg, anschlie√üend aber zu einem starken Leistungsabfall f√ľhren. Desweiteren¬†ist Traubenzucker auch daf√ľr bekannt f√ľr die Darmflora sch√§dlich zu sein.

Traubenzucker ist als Pulver oder als Riegel erhältlich. Er wird heutzutage meist aus Stärke von Mais, Kartoffeln oder Getreide hergestellt.

Reissirup bei Fruchtzuckerunverträglichkeit

Reissirup enthält von Natur aus keinen Fruchtzucker und kann ähnlich wie Honig oder Ahornsirup verwendet werden. Er gelangt nicht so schnell ins Blut wie reiner Traubenzucker.

Alternativ kann statt Reissirup auch Dinkelsirup verwendet werden.

Stevia-fructosefrei und nahezu ohne Kalorien

fructosefreies s√ľ√üungsmittel

Stevia ist ein nahezu kalorienfreies und fructosefreies S√ľ√üungsmittel, welches sich auch leicht selbst herstellen l√§sst. Die S√ľ√üe ist¬†bis √ľber¬†300 mal intensiver¬†als die von Haushaltszucker.

Um das fructosefreie S√ľ√üungsmittel als Pulver selbst herzustellen, trocknet man die Bl√§tter einer Steviapflanze und mahlt sie anschlie√üend. Das Ergebnis ist ein fructosefreies Steviapulver, welches aber meist nicht die selbe S√ľ√ükraft wie gekauftes Steviapulver besitzt.

Wichtig ist beim Kauf eines Steviapulvers zu beachten, dass es keine unverträglichen weiteren Stoffe als Stevia enthält. Empfehlenswert ist zum Beispiel das Steviapulver von Vita Natura*.

Weitere fructosefreie S√ľ√üungsmittel

Weitere geeignete S√ľ√üungsmittel bei Fructoseintoleranz sind:

  • Laktose
  • Maltose / Malzzucker
  • Erythrit (kann zu Durchfall f√ľhren)
  • Aspartam (die gesundheitlichen Auswirkungen sind umstritten)
  • Xylith (Birkenzucker, nicht f√ľr jeden vertr√§glich!)

Welche S√ľ√üungsmittel sollte man bei Fructoseintoleranz meiden?

  • Sorbit ist daf√ľr bekannt, die Aufnahme von Fructose im Darm zu hemmen. Es befindet sich in vielen Obstsorten,¬†S√ľ√üigkeiten,¬†Nahrungserg√§nzungsmittel und in Zahnpasta. (Fructoseintoleranz Zahnpasta mit Sorbit?)
  • Maltit: wirkt √§hnlich wie Sorbit. Es wird oft bei „zuckerfreien“ Produkten eingesetzt.
  • Honig
  • Agavensirup
  • Ahornsirup
  • Haushaltszucker (in Einzelf√§llen kann er in kleinen Mengen vertr√§glich sein)
  • Fructose
  • Fruktosesirup
  • Invertzuckersirup
  • Glucose-Fructose-Sirup, Fructose-Glucose-Sirup